titelbanner.jpg

Steinbogen

Start AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

 

Kursleitung

Die Kursleiterin ist während der Kurszeiten anwesend

Kursort

Der Kursort ist die Werkstatt von FK-Natursteine GmbH in der Bahnhofstr. 1, 84431 Weidenbach

Anzahlung und Anmeldebestätigung

Die Anmeldung ist verbindlich, sobald eine schriftliche Anmeldung bei uns eingegangen ist. Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von € 100,00 fällig. Nachdem diese Anmeldung auf unserem Konto eingegangen ist, senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung zu. Erst dann hat die Reservierung Gültigkeit. Der restliche Betrag ist 14 Tage vor Kursbeginn zu überweisen. Materialkosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden im Kurs abgerechnet.
Bankverbindung: Volksbank-Raiffeisenbank Waldkraiburg BLZ 711 600 00 Konto 96 12 700

Materialkosten

Die Materialkosten richten sich nach Form, Größe, Art und Gewicht des von Ihnen ausgesuchten Steines. Der Preis liegt bei ca. € 30,00 bis € 100,00 je Stein. Es stehen verschiedene Materialien zur Verfügung: Marmor, Speckstein und Alabaster.

Kurszeiten

Kurs 1,2, und 3: Freitag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kurs 5: Samstag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Kurs 3: Am Anreisetag von 14.00 bis 18.00 Uhr. Am 2. (3-5) Tag von 9.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 18.00 Uhr. Am Abreisetag von 9.30 bis 12.00 Uhr, von 12.00 bis 13.00 Uhr Abschlussbesprechung, anschließend gemeinsames Mittagessen.

Verpflegung

Bei Kurs 1,2,4 und 5 ist keine Verpflegung in der Kursgebühr enthalten.
Bei Kurs 3 sind in der Kursgebühr 3 x Abendessen, 3 x Mittagessen, 3 x Kaffee und Kuchen, sowie alle alkoholfreien Getränke während der Kurszeit enthalten.

Absage

Erfolgt eine Absage später als zwei Wochen vor Kursbeginn, erheben wir € 100,00 Stornogebühren. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Zeitpunkt Ihrer Anmeldung. Bei nicht Absage, erheben wir die volle Kursgebühr. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Kursen vorbehalten. Müssen wir einen Kurs absagen (spätestens 10 Tage vor Kursbeginn), erstatten wir umgehend die Anzahlung bzw. Kursgebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Bei Verhinderung kann auch eine Ersatzperson teilnehmen.

Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle und Schäden, die sich während des Aufenthaltes und Unterrichts am Kursort ereignen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Unterkunft

Für die Unterkunft während der Kursdauer müssen die Kursteilnehmer selber sorgen. Für Informationen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.